Trachtenkapelle Badenweiler

Die heutige Trachtenkapelle Badenweiler setzt sich aus ca. 30 Laienmusiker- innen und Musiker aller Berufsgruppen und jeden Alters zusammen.
Das Repertoire umfaßt die volkstümliche sowie die konzertante Blasmusik mit all ihren traditionsreichen und modernen Musikstücken.

Viele Konzertreisen führten die Trachtenkapelle u.a. in die Lüneburger Heide, nach Hamburg, Berlin, Alassio (ital. Riviera), Karlsruhe, Vevey am Genfer See, Bremen, Minden, St. Ingbert, Sundern, Stuttgart, Malcesine am Gardasee, sowie viele Male in die französische Partnerstadt Vittel.

Unter der Leitung ihres langjährigen Dirigenten Ernst Süssner produzierte die Trachtenkapelle eine CD. Sie enthält insgesamt 12 Musikstücke und beinhaltet auch den bekannten Badenweiler-Marsch.

Um sich für die vielen Auftritte vorzubereiten, trifft sich die Kapelle jeden Dienstag um 20.00 Uhr im vereinseigenen Probelokal in Badenweiler, Oberer Kirchweg 27. Die Ausbildung der Jugend erfolgt durch qualifizierte vereinseigene Ausbilder und durch die Bläserklasse in der René-Schickele-Schule in Badenweiler.

Interessierte Mädchen und Jungen sind herzlich willkommen, um bei der Trachtenkapelle Badenweiler eines der zahlreichen Instrumente zu erlernen. Es sind fast alle Holz- und Blechblasinstrumente vertreten: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba und Schlagzeug.

Veranstalter :
Castle-Hill-Pipers of the 79th District

Unsere Sponsoren: